Das Wichtigste in Kürze

Sonntag, den 2. Juli 2017
Der Jubla Schenkenbergertal Seifenkisten-Renntag findet dieses Jahr mit dem Jugendfest Schinznach Dorf statt.

09.00 – 10.00 Besammlung

Beim Probetraining müssen alle Teilnehmenden (Mieter und Eigenbauer) teilnehmen. Für Eigenbauer gibt es eine extra technische Prüfung.

Treffpunkt für Eigenbauer: 08:15 Kath. Kirche Schinznach-Dorf

Treffpunkt für Mieter: 08:30 bei der Festwirtschaft

 

09:15 Ökumenischer Gottesdienst anlässlich des Jugendfestes. Anschliessend erhalten alle gratis Zopf.


10:00 - 12:00 Probetraining und Rennlauf 1

Die Teilnehmenden müssen sich 15 Minuten vor der Abfahrtszeit beim Start (Grüner Punkt) melden. So können die Startzeit möglichst genau eingehalten werden. Am Morgen wird es einen Probetraining und ein Rennlauf geben.

12:00 - 13:00 Mittagspause im Rennbeizli

Gerne servieren wir den Besuchern während des Rennens, sowie in den Pausen durchgehend von 10:00 Uhr bis 15:30 Uhr Getränke und feine Snacks aus unserem Rennbeizli.


13:00 - 15:00 Rennlauf 2 und 3

Beim zweiten und dritten Rennlauf gelten für alle Teilnehmenden die gleichen Regeln wie beim ersten Rennlauf.

15:15 - 15:45 Rang- und Kistenprämierung der Eigenbauten
Alle Rennpilotinnen und Rennpiloten erhalten am Ende eine Medaille und je nach Platzierung ein kleines Geschenk.
Ausserdem wird die schönste, originellste und fantasievollste, selber gebaute Seifenkiste ausgezeichnet.

 


Legende Bild:
1 Schulschwänzerkurve
2 Lehrerschikane
3 Newtonschikane
4 Gravitationskurve

Fundgrube:

Vermissen Sie etwas, dass Sie am Seifenkistenrennen verloren haben? Gerne können Sie sich per E-Mail info(at)seifenkisten-rennen.ch melden.